Wer wir sind?

Philosophie

Wir lieben Musik und Trommeln. Seit vielen Jahren geben wir unser Wissen und unsere Erfahrung als leidenschaftliche Musiker ebenso leidenschaftlich an unsere Schüler*innen weiter. Ob Anfänger*innen, Fortgeschrittene oder Profis – wir passen unseren Unterricht individuell und abgestimmt an.

Unsers Credo dabei ist ein praxisnaher und somit lebendiger Unterricht: von der ersten Stunde an bilden die SchülerInnen ein „Trommelorchester“ und arbeiten an kompletten „Trommelsongs“. So lernen sie nicht nur eine Vielzahl unterschiedlicher Instrumente und Musikstile kennen und spielen sondern erfahren auch, wie das Zusammenspiel mit Anderen in einer Band oder im Ensemble funktioniert und wie es ist, auf einer Bühne zu stehen.

Jugendmusikschule 2007
Percussionsensemble Helge Rosenbaum
Aufnahme Klaus Franke


Aufnahme Klaus Franke, 6.05.2006

LEHRER

Rolf Nill ist Musiker, Percussionist und Schlagzeuger mit Schwerpunkt afroamerikanischer Musik.
Studienaufenthalte in Lateinamerika
(u.a. Unterricht am „Conjunto Folklorico“ in Havanna)

Dozent an allgemeinbildenden Schulen und Musikschulen in Tübingen und Umgebung.
Leiter von verschiedenen Trommelensembles für Erwachsene und Kinder.

Konzerttätigkeit im In- und Ausland ,
Zusammenarbeit mit internationalen Künstlern wie
Sergio Pinto (Chile) Maribel Morejon (Spanien), Tony Hernandez (Cuba), Eva Leticia Padilla (New York) Roberto Santamaria (Cuba) u. a.

Derzeit in mehreren Bands und Musikprojekten aktiv

Helge Rosenbaum, seit mehr als 40 Jahren leidenschaftlicher Percussionist, Schlagzeuger und Musiker

Dipl. Instrumentalpädagoge und Fachbuchautor („Brazilian Drumming“, „Masters Of Drums“). Lehrtätigkeiten u.a. für Musikhochschulen, den Verband deutscher Musikschulen, Landesakademien in Deutschland, Österreich und Italien.Leitung zahlreicher Workshops und Fortbildungen sowie der eigenen Schule für Schlagzeug und Percussion (www.trommelschule-tuebingen.de),

Gründer von teamdrumming, Teambuilding-Events und Team- und Organisationsentwicklungs-Workshops auf der Basis von Rhythmus und Trommeln für Teams und Führungskräfte in namhaften Unternehmen und Organisationen (www.teamdrumming.com).

Alex Neher lebt und arbeitet als freier Musiker und Schlagzeuglehrer in Tübingen.

Neben seiner Unterrichtstätigkeit etablierte sich der Musiker beim Stage-Musical in  Stuttgart und  Zürich, wo er bis dato bei „Ich war noch niemals in New York“, „SisterAct“ und „Tarzan“ als Schlagzeuger mitwirkte. Ausserdem spielt er bei einem Ensemble des Landesmusikrates BW,dem Landesgospelchor „Gospelicious“ mit.

In Tübingen ist der Schlagzeuger vor allem mit der  „Wüste Welle Big Band“, die bereits mit Gastsolisten wie Monika Herzig und Dusko Goykovich  arbeitete, präsent. Unter all seinen Projekten ist jedoch besonders seine Funkband „Splice“  hervorzuheben, mit der er unter anderem bei den Jazz Open 2012 in Stuttgart auftrat und 2013  den Young Lions Jazz Award gewann.

STARTE JETZT